Produktpiraterie

Als Produktpiraterie bezeichnet man die Herstellung und den Vertrieb gefälschter und nachgeahmter Waren. Diese, meist aus Billiglohnländern importierte Ware stellt eine erhebliche Gefahr für jedes Unternehmen dar. Neben Umsatzverlusten drohen auch Imageverluste, wenn Kunden irrtümlich Fälschungen für Originalware halten. Lebensgefährlich kann es werden, wenn sicherheitsrelevante Produkte/ -teile gefälscht werden. Daher sollte sich jedes Unternehmen aktiv mit dem Schutz gegen Produktpiraterie auseinandersetzen.

LR-IP hilft Ihnen effektiv gegen die Herstellung und Verbreitung von Produktfälschungen international vorzugehen.

Unsere Betreuung / Leistung

  • Strategieberatung
  • Beratung und Vertretung bei Grenzbeschlagnahmeverfahren
  • Aktive Marktbeobachtung und Durchführung von Testkäufen
  • Begleitung auf Fachmessen
  • Löschen von Angeboten auf Online-Plattformen
  • Verfolgung von Rechtsverstößen (Abmahnungen)
  • Eilverfahren (einstweilige Verfügungen)
  • Stellung von Strafanträgen
  • Vertretung in außergerichtlichen und gerichtlichen Verfahren
  • Durchsetzung von Schadens- und Vernichtungsansprüchen

Kontakt

Rechtsanwälte Lintl Renger Partnerschaft mbB
Nymphenburger Str. 20a
80335 München
Telefon: +49 (0) 89 41 61 28 98 0
Telefax: +49 (0) 89 41 61 28 98 9
Email: info@lr-ip.de

Rechtsanwälte Gregor Lintl und Christian Renger