Konzeptschutz und Ideenschutz

Das Konzept ist Kapital. Mangels gesetzlicher Regelung gilt allerdings der Grundsatz, dass Ideen nicht zu Gunsten eines Einzelnen monopolisiert werden dürfen. Dies betrifft beispielsweise Geschäftsmethoden, TV-Formate oder Spiel-Ideen. Es gibt allerdings Wege, dass über Urheberrechts- oder Gebrauchsmustergesetze sonderrechtlicher Schutz erlangt werden kann, wenn die Idee konkrete Gestalt angenommen hat.

LR-IP berät Sie über Möglichkeiten, Ihre Konzepte zu schützen und Ideenklau zu verhindern.

Unsere Betreuung / Leistung

  • Schutzrechtliche Prüfung Ihrer Geschäftsidee
  • Begleitende Beratung bei deren Umsetzung
  • Beratung und Erstellung von F&E-Verträgen
  • Beratung und Erstellung von Geheimhaltungsvereinbarungen
  • Beratung bzgl. Escrow-Services
  • Vertretung in außergerichtlichen und gerichtlichen Verfahren

Kontakt

Rechtsanwälte Lintl Renger Partnerschaft mbB
Nymphenburger Str. 20a
80335 München
Telefon: +49 (0) 89 41 61 28 98 0
Telefax: +49 (0) 89 41 61 28 98 9
Email: info@lr-ip.de

Rechtsanwälte Gregor Lintl und Christian Renger